Der Verein

Die Kärwa in Belmbrach und die Gründung unseres Vereins „BelmbracherKärwa e.V.“…

Am 02.04.2017 war es so weit: Der Verein „Belmbracher Kärwa e.V.“ wurde nach acht erfolgreichen Kärwas in Belmbrach gegründet.

Die Gründung unseres Vereins wurde erforderlich, um alle rechtlichen Rahmenbedingungen zu erfüllen, um langfristig unser Fest durchführen zu können.

So trafen sich am 02.04.2017 bereits zur Vereinsgründung 52 Belmbracher, um unter dem Veranstaltungsleiter Wolfgang Lösch eine Satzung zu beschließen und das Fundament für eine erfolgreiche Zukunft der Kärwa in Belmbrach auf den Weg zu bringen.

In diesem Zuge wurde die erste Vorstandschaft gewählt und feierlich in ihr Amt eingeführ. Für alle Gründungsmitglieder war klar, wir wollen die Gemeinnützigkeit für unseren Verein beantragen, welche dem Verein auch im Gründungsjahr zugesprochen wurde.

Trotz der nun formellen Gründung des Vereins wollen wir an all unseren bisherigen Zielen weiter festhalten: Wir wollen Spaß am Feiern, keinen Streit im Dorf und kein Gerangel um’s Geld! Alle Vorstandssitzungen finden weiterhin offen für alle Mitglieder und Interessierte statt, denn der Verein ist Belmbrach und jeder ist immer herzlich willkommen, sich mit einzubringen.

Das Ziel welches wir uns bereits vor der ersten Belmbracher Kärwa im Jahr 2009 gesetzt hatten, den Bau einer Dorfkapelle, werden wir weiter verfolgen und hoffen schon bald zum nächsten Schritt, der Bauplanung gehen zu können.

In den vergangen Jahren ist unsere Kärwa zu einem zentralen Element in der Dorfgemeinschaft und einem wichtigen Beitrag zum Zusammenhalt in Belmbrach geworden.

Wolfgang Volkert, Vereinsvorstand

Foto: Josef Sturm